Herzlich willkommen!

Der Hamburger Hilskonvoi leistet seit 2016 Hilfe für Geflüchtete  an den Außengrenzen Europas. 
Schwerpunkte sind die Schutzsuchenden vor allem in Griechenland, mi dem Ausbrauch des Krieges auch in der Ukraine sowie in Polen. 
a
Fluchtbewegungen sind längst wieder Alltag.
Viel zu Oft werden Menschen vertrieben, müssen aus verschiedenen Gründen ihre Heimat verlassen. 
Viel zu oft sind diese Menschen einer schlechten oder unzureichenden Versorgung ausgesetzt. 

Hier greifen wir ein: Mit der Bereitstellung von Hilfsgütern. 
Je nach Einsatz können das Lebensmittel und Hygieneprodukte oder auch Kleidung, Decken, Schlafsäcke und medizinische Hilfsgüter sein. 

Was die deutliche Mehrheit der Schutzsuchenden eint:
Der unfreiwillige Verlust von Heimat. 

Flucht hat viele Gesichter. Viele Gründe. Zumeist ist sie traumatisch für die Betroffenen. 

Wir können den Menschen ein wenig Würde, Wärme und Nahrung auf dem Weg in eine neue Zukunft schenken. 
Darin sehen wir unsere Aufgabe und Verantwortung.



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Grosseholz und Westwind Hamburg e.V.